Die neue Verena für den Winter ist da!

Endlich ist es soweit und ich kann mich wieder von neuen Stricktrends inspirieren lassen.
Dominierende Farben sind Naturtöne und Lila/Violett. Yay!! yeah

Beim ‚irischen Flair‚ geht es um Strickjacken, Pullis, Capes und Pullunder größtenteils in größtenteils traditionellen Zopfmustern aus Schurwolle, Tweed, Shetland-Wolle und Merino.
Ganz besonders schick finde ich eine Strickjacke mit Tunnelkragen für den Schal. Die werde ich sicher demnächst in Angriff nehmen.

Eiskristalle‚ dagegen widmed sich sehr feinen Maschen in blauem und lila Pastell. Elegante Oberteile, federleichte Stolen und Schultertücher für feierliche Anlässe. Vieles wird mit Ajourmuster oder einer Strick-Häkel-Kombi aus Alpaka, Kaschmir, Angora und Mohair gefertigt.

Nordlichter‚ setzt bei Rollkragenpullover, Strickjacken von superkurz bis wadenlang, Capes und Kapuzenwesten ebenfalls auf robuste Garne die im typischen Norwegermuster verstrickt werden.

Sehr interessant sind die Modelle bei der Trendfarbe ‚Violett‚. Satte Beerentöne werden in der Kombination mit Longpullis, XXL Strickjacken und Pullovern und einem asymetrischen Pullunder zum Blickfang. Aus dieser Reihe habe ich auch schon ein paar to do’s ins Auge gefasst. wink

Starke Mode – City Look‚: Für mich sehr interessant! Von Lochmuster über Rippen bis Zöpfen alles dabei. Die Modelle kaschieren sehr schön ein paar Pölsterchen ohne dabei zu verhüllen. Aus dieser Serie werde ich sicher das eine oder andere Teil stricken – eventuell auch als Weihnachtsgeschenk.

Die Kindermode habe ich allerdings überblättert. zunge raus

Advertisements

4 Gedanken zu “Die neue Verena für den Winter ist da!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s