Mutter des Jahres

Patchworksocken-GeschenkMeine Ma hat mich mal wieder überrascht indem sie mich einfach so beschenkt hat. Diesmal waren es ein ein Knäul Sockenwolle und ein Heft über’s Patchworksocken stricken. Danke Mama, ick freu mir!!! bussi

Advertisements

10 Gedanken zu “Mutter des Jahres

  1. wow, Patchwork-Socken stricken ist bestimmt super anstrengend und schwierig. Das ist nichts, wo ich mich in nächster Zeit heran wagen würde. Auf deine Ergebnisse bin ich aber trotzdem sehr gespannt…
    Liebe Grüße,

    Steffi

  2. Na du machst dich aber ziemlich rar in letzter Zeit hier.;-) HAst du soviel um die Ohren, oder bist du gar schwanger? 😉 Is ja alles möglich. Wäre dann aber verständlich. 🙂
    Wünsche dir und deiner Familie aber noch ein wunderschönes Osterfest und viele schöne strickende Stunden. 😉

    LG rolf

    • Schwanger? 😯 Mal mir nicht den Teufel an die Wand!!!

      Das würde mir gerade noch fehlen! Unsere drei Katzen, mein Job und die Vorbereitungen auf die Schule reichen mir schon voll aus! Da wäre ein Kind das Letzte, was mir zum ‚Glück‘ fehlen würde.

      Ich hoffe Du hattest auch schöne Ostern. Ich musste leider durcharbeiten. *grmpf*

  3. Hallo Franziska!
    Uih – das ist aber lieb von Deiner Mutter!!!

    Ich möchte Dir und Deiner Familie super schöne Oster-Tage wünschen!!!

    Lieben Gruß
    Claudia

  4. Teufel? Oh…. Ich dachte eher an ein kleines unschuldiges Kind. Teufel werden sie meistens von alleine. Jedenfalls später. 🙂 Und an die Wand….? Bin ich Luther? Werfe ich mit Tintenfässern oder Eiern um mich….? 😉 🙂

    LG rolf

    • Naja, mit der richtigen Erziehungen kann man miner Meinung nach schon etwas gegenwirken damit die Kinder nicht solche Rotzgören werden. 😉

      Ob Du die Reinkernation von Luther bist? Keine Ahnung. 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s