Hamburg, Tag 3!

Hallo!

Heute mal der Nachtrag zu gestern. Nachdem ich nämlich nach nur fünf Stunden Schlaf gegen halb 7 aufgestanden bin und mich danach acht Stunden durch die Prüfung gequält habe war ich etwas im Eimer. Die Prüfung lief nach meinem Gefühl ganz ok. Mathe war total schlecht obwohl ich damit sonst keine Probleme habe. Es kamen allerdings Sachen dran, die ich in der Schule noch nie hatte und auch in meinen Übungsaufgaben nicht durchgenommen habe. Jetzt müssen es deutsch und englisch rausreissen. Die Ergebnisse sollen dann erst Ende Mai/Anfang Juni kommen. :'(

Wenigstens konnte ich ein paar nette Kontakte knüpfen und hoffe, dass ich die Leute dann auch wiedersehe wenn ich aufgenommen werde.

Danach haben der Liebste und ich uns an der Speicherstadt getroffen. Er hatte diese und die neue Hafencity am Vormittag schon selber erkundschaftet und uns Karten für’s Miniatur-Wunderland besorgt. Ich hätte mir ja auch gerne im Dungeons Störtebeker’s Hinrichtung in Theaterform angeschaut, aber dafür war die Urlaubskasse schon zu ausgeschöpft.

Zum Abschluss des Abends -und auch der Reise- wollten wir mal richtig Fisch essen. Das ist aber gar nicht so einfach wie wir uns das vorgestellt hatten. Fischbrötchen oder Backfisch hatten wir zwar auf dem Dom und am Hafen schon gegessen, aber das ist ja eher als Fast Food zu bewerten. Nach etwas rumlaufen haben wir einen Portugiesen mit üppiger Fischkarte entdeckt und uns da niedergelassen. War total lecker und echt reichhaltig dort! Daumen hoch

Jetzt geht es wieder zurück in Richtung Heimat. Schliesslich warten die Katzen auf uns und ich muss morgen wieder arbeiten. Wir kommen aber ganz sicher nochmal zurück (auch wenn es mit der Schule nicht klappt). jaha

Advertisements

6 Gedanken zu “Hamburg, Tag 3!

  1. Liebe Franziska, du wirst die Prüfung schon bestanden haben, ich musste es zwar auch zweimal machen aber naja…kriegst du schon hin…drück dir die daumen…

    • Falls es mit Hamburg nicht klappt kann ich auch noch in Braunschweig auf’s Kolleg. Die machen keine Aufnahmeprüfung. Aber dann müsste ich täglich insgesamt knapp 130km pendeln worauf ich eher wenig Lust habe (und was mit dem Zug auch gar nicht so einfach ist!).

  2. Hallo,hachja, das schöne Hamburg. Da muss ich auch unbedingt mal wieder hinUnd? Wie hat dir das Miniaturwunderland gefallen? Ich fand es damals überraschend gut. Normalerweise mag ich Modelleisenbahnen ja nicht so, aber das war wirklich beeindruckend…Wünsche dir auf jeden Fall einen guten Start ins Abreitsleben. Aber das wird schon.Liebe Grüße, Steffi (P.S.: Die Kommentarfunktion spinnt grad irgendwie. Sorry!)

    • Hey Steffi,

      das Miniaturwunderland war schon faszinierend. Die Züge haben mich nicht wirklich interessiert aber die kleinen Details waren spannend. Manches hätte man fast übersehen und erst auf den zweiten Blick entdeckt. Am besten fand ich immernoch das Pärchen im Kornfeld.

      Du musst Dich nicht für die kaputten Funktionen entschuldigen. An Dir liegt es ja nicht sondern mal wieder an Overblog… -.-

  3. Na denne muss ich halt noch bis Juni meine süssen Däumchen drücken. Sieht aber am Ende auch wieder ein wenig Schwul aus, wenn ich den ganzen Tag mit „gedrückten“ Daumen durch die Gegend schlürfe. Also gebe nochmals bitte Bescheid. Werde dann entsprechendes Instrumentarium wieder drücken. 😉
    Bis dahin halt die Ohren steif.

    LG rolf

    PS: Auf deine freche Antwort von wegen „Fantasielosigkeit“ und was die Hotelbesuche betrifft, antworte ich dir garnicht erst. Wo du recht hast, sollst du es auch behalten. 😉
    rolf

    • Hallo Rolfi!

      Du musst nicht bis Juni die Daumen drücken. Ab und zu wirst Du sie ja mal brauchen und ich möchte nicht die Verantwortung für diese Teilbehinderung übernehmen. 😛

      Nicht zu antworten ist für einen Mann manchmal der beste Weg um nicht ins offene Messer zu laufen. 😉 Ich werde deswegen auch nicht weiter darauf eingehen. 😀

      Liebe Grüsse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s