Berlin Tag 3!

Der Tag heute begann grossartig – ich ware Wolle kaufen. Während meine Tante mir die Wolldealerin ihres Vertrauens vorstellte hat ist der Liebste lieber ‚zu Hause‘ geblieben. ;)

Nachdem ich bereits am Mittwoch meine erste Wolle in der Hauptstadt geshoppt und euch bis jetzt Fotos vorenthalten habe brennt ihr sicher schon auf meine neuen Schätze. Das Casbah habe ich am Mittwoch hier gekauft, den Rest heute. love

Wolleinkäufe Berlin

links oben: Lana Grossa Meilenweit Cotton Terra Farbe 1082 (45% Baumwolle, 42% Schurwolle, 13% Polyamid), Lana Grossa Meilenweit Cotton Azalea Strech Farbe 8345 (41% Baumwolle, 39% Schurwolle, 13% Polyamid, 7% Elité)

rechts oben: 2 Knäul Lana Grossa Babykid Farbe 11 (60% Superkid Mohair, 40% Microfaser)

links unten: Lana Grossa Meilenweit Sunset Farbe 8703 (80% Schurwolle, 20% Polyamid), Lana Grossa Meilenweit Cotton Festa Farbe 4082 (45% Baumwolle, 42% Schurwolle, 13% Polyamid)

rechts unten: Casbah Farbe 002 (81% Merino, 9% Kaschmir, 10% Nylon) und Maschenmarker (endlich!!!)

Danach sind wir dann bei miserabelem Wetter zum alten Posthof gefahren um uns die Körperwelten-Ausstellung anzugucken. Das war schon sehr eindrucksvoll! Für zarte Gemüter, die sich vor sowas ekeln würden wäre das wohl nichts, aber es war ja immerhin meine Kompromiss-Wunsch-Aktivität für den heutigen Tag demnach könnt ihr euch denken, dass ich da nicht sehr sensibel bin. biggrin

Auf Grund des schlechten Wetters und müder Füsse sind wir danach dann gleich wieder zurück und haben uns mit meiner Tante und meinem Onkel einen schönen Tag gemacht. Und das war auch eine gute Gelegenheit ein paar Reihen an meinem Lacetuch zu stricken. jaha

Advertisements

2 Gedanken zu “Berlin Tag 3!

  1. „Babykid“…. oder wie heist die Wolle? 😉 Allso doch „endlich“ schwanger? 😉 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂
    Was gibt es denn sonst neues und unverhoftes zu berichten von der „Kinderfront“? .-) Habt ihr auch schon nen NAmen? Wie wäre es mit „Sozialinde“? Oder wäre Klaus Dieter Jürgen besser? 🙂
    Nennt ihn doch lieber Rolf. Ist ein kurzer und wohlklingender Name, sehr beliebt und ich übernehme für die ersten 5 tage die Patenschaft. 😉

    Dir noch eine schöne und verstrickte Woche.

    LG rolf

    • Endlich schwanger?? Hör bloss auf, dagegen habe ich schon vorgesorgt, damit mit ein Kindersegen *höhö* erspart bleibt.
      Aber wenn wir uns dann doch mal für ein Kind entscheiden würden dann bekäme es den Namen Kai-Bette-Drömme, Nepomuk, Zündy-Ängelique, Tschantall-Mäh, Kevin-Justin, usw. Da habe ich noch andere Schrecklichkeiten auf Lager. ^^
      Dir auch eine schöne Woche – ich muss morgen wieder auf Arbeit ran -.-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s