Die Zicke und ich

Kurz nachdem ich am Samstag den Laminaria angestrickt habe hat mich Babykid das erste Mal Richtung Wahnsinn getrieben. Das Garn verzeiht nämlich nichts und als ich dann festgestellt habe dass die angegebene Nadelstärke für ein Lacetuch viel zu klein ist war der Versuch gleich für die Tonne. fluchen

Mittlerweils habe ich die Zicke ganz gut im Griff und erste Bilder wird es bald geben.

…take my hand and you can break my heart tonight…

Advertisements

4 Gedanken zu “Die Zicke und ich

  1. Du Zickenzähmerin 🙂
    Bin schon sehr gespannt auf Fotos, finde einen Laminaria in Mohair eine echt tolle Idee!

    LG
    Martina

    • Zickenzähmerin gefällt mir 😆
      Bin beim Laminaria bereits im Edging Chart 1 und werde wohl bald fertig sein. ^^ (Habe aber auch nur die Shoulderette-Version gemacht, da ich nur 400m habe. Dafür stricke ich mit NS 7 und das Ding ist jetzt schon recht gross.)

      Liebe Grüsse zurück

  2. Was, Du bist schon beim Edging-Chart??? Auch, wenn Du die kleine Version gestrickt hast, bist Du da ja echt schnell vorwärts gekommen. Respekt! 🙂

    • Ich kann es schwer einschätzen aber ich glaube, dass ich nicht schneller stricke als sonst. Aber vor allem der Blossom Chart hat mir sehr viel Spass gemacht und da ging es flott von der Hand/Nadel. 😉
      Das zweite Knäul Babykid habe ich auch schon angefangen und zittere jetzt, ob es reicht. Ich hab da keinen Blick für.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s