The blog you’ve visited is temporary not available

Letzte Woche bin ich kaum zu was gekommen. Zwischen arbeiten und Krams für die Schule besorgen habe ich dann lieber gelesen oder meiner Videospiel- und Seriensucht gefröhnt. Ausserdem hat sich unser zweiter Laptop (meiner) nach einem missglückten Vista-Update selber ins Nirvana geschossen. -.-‚

Ein Amigurumi habe ich die letzte Woche gemacht, bin damit allerdings nicht sonderlich zufrieden – deswegen hier keine Bilder.
In dieser Woche möchte ich gerne mit den Schürzen anfangen, da ich momentan mehr Lust auf’s Nähen habe. Aus einem unserer Bücherregale ist mir gestern sogar ein Patchwork-Buch vor die Füsse gefallen. Ach Mensch, soviel was ich machen möchte und dann doch wieder auf Grund von Zeitmangel auf die lange Bank schiebe.

She’s not the kind of girl
who likes to tell the world
about the way she feels about herself.
She takes a little time in making up her mind
she doesn’t want to fight against the tide…
And lately i’m not the only one,
i say never trust anyone!

Advertisements

4 Gedanken zu “The blog you’ve visited is temporary not available

  1. Hallo Franzi,

    hach, ich versteh das nur zu gut. In letzter Zeit bin ich doch auch kaum zu was gekommen. Es kommen schon auch wieder bessere Zeiten… 😉
    Bis dahin heisst es: tapfer sein.
    Liebe Gruesse,

    Steffi

    • Hey Steffi!
      Wenn ich was bin, dann tapfer. 😉 Aber wenn man dann schon vom Alltag geärgert wird und dann noch zusieht wie die Blogzahlen in den Keller gehen, dann denke ich mir öfter mal, dass ich ja mal was posten könnte. Aber bevor ich nur BlaBlaBla schreibe lasse ich es dann doch lieber sein. 😉
      Aber wie ich auch schon so oft geschrieben habe – meine Hobbies und Interessen übersteigen einfach mein Kontingent an frei verfügbarer Zeit. Ich muss mich ständig zwischen Dingen entscheiden, wo ich gerne beides auf einmal machen würde.

      Liebe Grüsse und auch Dir wieder etwas mehr Zeit und Motivation!

  2. Bei mir ist das wohl eher umgedreht. Ich müsste total viel machen (ein Hoch auf die Prüfungsphase!) und lenke mich mit dem Blog und so schön ab 😉
    Es grüßt Fräulein Panda

    • Guten Morgen Fräulein Panda!
      Hör mir mit Prüfungen auf! Das wäre eigentlich schon ein Grund für mich vor der Schule einen Rückzieher zu machen. Ich kann mich beim besten Willen nicht auf etwas konzentrieren was ich lernen/können MUSS. Da schlägt dann die rebellische Ader durch. 😉
      Halt durch! *eine Schale Studentenfutter rüberschieb*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s