Back in school

Hallo ihr Lieben,

wenn ihr wüsstet, wie ich mich heute morgen aus dem Bett gequält habe. Dabei musste ich erst zur dritten Stunde antreten, aber nach zwei Wochen nachtaktivem Faulenzen fiel es trotzdem schwer. 😉

Bin heute auch ziemlich kaputt und dementsprechend kurz fällt mein Post aus. Werde jetzt auch bei Zeiten in die Waagerechte wechseln. :mrgreen:

Advertisements

6 Gedanken zu “Back in school

  1. Hallöchen,

    och Mensch, es tut mir Leid, dass dich die Schule so schafft! Aber ich weiß wie das ist. Wenn der Kopf voll ist, da kriegt man auch nix auf’s Papier, selbst wenn man ’nen Moment Zeit hätte. Naja, das ganze geht vorbei. Früher oder später… 😦
    Liebe Grüße,

    Steffi

  2. oh mann…das ist immer ätzend…hatte heute den ersten arbeitstag nach dem urlaub -.- war auch mist…*gähn* aber das wird schon wieder…immer dran bleiben!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s