Nähmaschine zum Schnäppchenpreis

Hallo Näherinnen (und die, die es noch werden wollen),

im Prospekt unseres Edeka habe ich die NäMa 220 von AEG für einen Spitzenpreis von 79,95 entdeckt. Sie ist als Anfänger-Maschine geeignet und ausreichend. Sollte dies allerdings nur ein regionales Angebot sein (warum auch immer?), dann kann der Plus-Onlineshop mit 99,95 immernoch mit den 229€ UVP konkurierren. 

Hier ein paar interessante Details:

  • 25 Nähprogramme
  • 4-Stufen Knopflochautomatik (super!!)
  • Stichlänge bis 4 mm stufenlos verstellbar
  • verschiedene Sticharten
  • angenehmes Arbeiten durch Flachbett-Anschiebetische
  • bedienerfreundliche Rückwärtsnähtaste
  • automatischer Nähfußdruck (auch super, wenn
  • praktische Schnelleinfädelung
  • Fadenabschneider
  • blendfreies Nählicht

Zubehör:

  • Staubschutzhülle
  • Gerad- und Reißverschlussfuß
  • Knopflochsohle
  • Filzscheibe
  • Unterfaden-Spulen
  • Garnrollenstift
  • Nadelset
  • Schraubenzieher
  • Öl

Neben den klassischen Doppelstepp- und Zickzackstichen gehören auch 20 Zierstiche zur Auswahl, wobei die letzten drei für das Knopfloch relevant sind. Zur besseren Übersicht sind alle Stiche auf der Vorderseite der Maschine abgebildet, die dann durch ein Rad eingestellt werden können, während sich die Stichstärke an der Seite der Maschine regeln lässt.

Ich selbst hatte keine Möglichkeit die Maschine auszuprobieren und bin mit meiner (Janome 6260QC) auch mehr als zufrieden, diese wäre allerdings für Anfänger viel zu umfangreich. 

Solltet ihr einen Fachbegriff nicht verstehen oder sonstige Fragen haben, dann beantworte ich euch diese natürlich gerne!

Advertisements

4 Gedanken zu “Nähmaschine zum Schnäppchenpreis

  1. Wow! Das wäre ja ein echtes Schnäppchen. Vor allem für mich, da ich ja unbedingt noch Nähen lernen will. Allerdings kamen gerade eben noch unerwartete (und völlig unnütze) Kosten auf mich zu – mir sitzt immer noch der Schreck in den Gliedern. Da wird das wohl auch nix *heul*

    Ich hoffe, dass aber viele zuschlagen können (beim Kauf, versteht sich *zwinker*)

    Liebe Grüße, Kirstin

    • Oje, etwa der PC? Das mit den Kosten kann ich verstehen. PC, Auto, Haushalt – alles der selbe Mist. Wenn da mal was nicht klappt wird’s teuer.
      Aber sei nicht traurig, wir finden für Dich schon noch ein neues Angebot! *tröst-drück*

  2. Das scheint ja echt ein gutes Angebot zu sein! Prinzipiell müsste man ja sofort zuschlagen, aber da gerade Ebbe im Geldbeutel herrscht, hoffe ich, dass ein solch tolles Angebot auch irgendwann mal wieder auftaucht (dann, wenn ich endlich mal reich bin).
    Aber wahrscheinlich könnte ich mich derzeit eh nicht aufraffen, wieder mit dem Nähen anzufangen, ich bin total lust- und kraftlos. Ich würde mich ja am liebsten irgendwie verbuddeln, aber die Arbeit ruft schließlich und nächste Woche steht die unglaublich wichtige Klausur an. Nervt, nervt, nervt. Wie siehts bei dir aus? Was macht Latein? 😉

    Ganz liebe Grüße aus Halle von Fräulein Panda 🙂

    • Hallo Fräulein Panda!

      Dass Du im Stress bist dachte ich mir schon, da es in Deinem Blog ja auch recht ruhig geworden ist. *tröst*
      Bei mir isses wie immer, genieße gerade meine phänomenalen zwei Tage Winterferien *lol* und ärger mich noch etwas über meine Faulheit, die dazu geführt hat, dass ich in Latein nur eine mäßige Zensur auf dem Zeugnis habe. 😛 Aber neues Halbjahr, neues Glück.

      Liebe Grüße zurück aus dem schneestürmischen Wernigerode

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s