Die verstrickte Dienstagsfrage 13/2010

Das Wollschaf fragt:

Da ich viel frei nach Schnauze stricke kommt es des öfteren vor, das ich auch mal ganze Teile wieder aufribbeln muss weil sie nicht passen. Mich würde interessieren, wenn ihr etwas strickt und es passt nicht. Wie oft trennt ihr maximal das gestrickte wieder auf bevor ihr es in eine Ecke schmeißt und dort liegen bleibt?
Herzlichen Dank an Martina für die heutige Frage!

Ist mir persönlich noch nicht  sehr oft passiert, da ich momentan aus Zeitmangel nur noch Socken stricke (und bei denen weiß ich ja die Größen vom Liebsten und mir).

Bei Lace oder größeren Projekten ist es aber so, dass es vor allem materialabhängig ist. Ist es ein undankbares Garn, dann verliere ich schneller die Lust und werfe es auf den Ufo-Stapel.  Ist es aber recht umgänglich, dann probiere ich gerne Mal rum, bis es passt.
Generell ist es aber so, dass ich dann lieber eine Maschenprobe mache und das Muster -so gut es geht- umrechne (ich stricke sonst nie frei Schnauze, sondern orientiere mich an Anleitungen), als planlos rumzuprobieren.

Advertisements

7 Gedanken zu “Die verstrickte Dienstagsfrage 13/2010

  1. ich habe leider nicht viel geduld, weswegen ich eigentlich immer nach muster stricke, wenn’s nicht gerade ein einfacher schal ist ^^ – deswegen ist bei mir bei komplizierten sachen auch nach 1 bis höchstens 2 mal ribbeln feierabend…

    • Kann ich gut verstehen. 😉
      Sobald mich etwas nervt muss ich es auch aus der Hand legen, sonst tut sich da gar nichts mehr. Und da bleibt es dann auch erstmal auf unbestimmte Zeit. Teilweise finde ich Sachen wieder von denen ich gar nicht mehr wußte sie je begonnen zu haben. ^^ Spätestens beim nächsten Umzug gibts dann wieder eine Überraschung inkl. Standpauke des Liesten. 😉

    • Daspricht ja die Richtige, die sich 3 Tage hinter Bücherregalen verschanzt hat! 😛
      Aber auch schön Dich mal wieder zu lesen. Ich hoffe es ist alles super bei euch. Kuss Kuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s