Ein Mini-Kuchen nur für mich!

Angesteckt und inspiriert durch Anja und nach diesem Rezept habe ich mich zum ersten Mal an Cupcakes gewagt. Das Ergebnis fanden sowohl der Liebste als auch ich superlecker, nur das Frosting sieht gewöhnungsbedürftig aus. Im Supermarkt hatte ich nämlich zu trockener Lebensmittelfarbe gegriffen, die sich nicht so richtig auflösen wollte. Ursprünglich hatte ich ein Päckchen Violett benutzt, nachdem ich mit dem Ergebnis aber unzufrieden war habe ich zu gleichen Teilen Blau und Rot hinterher geschüttet. Dies hat alles nur noch schlimmer gemacht – aber beim nächsten Mal weiß ich es besser. 

Advertisements

3 Gedanken zu “Ein Mini-Kuchen nur für mich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s