Das Comeback, die Frage was Harry Potter mit Socken zu tun hat und der gute Vorsatz in diesem Jahr alles besser zu machen

Man hält es kaum für möglich, aber jaaa, es gibt mich noch und ich habe in meiner Abwesenheit das bloggen nicht gänzlich verlernt. 

Wieso, weshalb, warum ich mich jetzt ein halbes Jahr rar gemacht habe lässt sich wohl am besten (und kürzesten) mit dem Wort ‚Zeitmangel‘ beantworten. Zudem habe ich mich verstärkt um Dshini gekümmert (die Plattform, für dessen Banner [rechts oben] ihr gerne täglich klicken dürft). Das war aber nicht völlige Zeitverschwendung, denn auf mein Spinnrad habe ich bisher fast 70€ gesammelt und außerdem schon einen Wunsch erfüllt bekommen. Dennoch möchte ich in Zukunft wieder mehr von meinen Sachen hier zeigen. Ich hoffe, dass man es mir verzeiht und wieder regelmäßig vorbeikommt. 

Ach ja, nachträglich wünsche ich euch allen noch ein frohes neues Jahr!

Nun aber zurück zum Tagesgeschäft. Vorhin habe ich diese Socken frisch abgenadelt. Ursprünglich waren sie für mich gedacht, leider sind sie aber irgendwie zu groß weshalb sich der Liebste über ein neues Paar freut (das erklärt auch die behaarten Beine ).

Wolle: Opal 2353 (Harry Potter – Lupin)
Muster: Eunice (Sock Innovation S.62)
verstrickt: 87g
Grösse: 42
für: den Liebsten

Was habe ich sonst noch auf den Nadeln? Im Moment stricke ich an Nancy Bush’s Stola ‚Madli‘, welche ich in der aktuellen Ausgabe des Knitters entdeckt habe (Bilder folgen!). Gestrickt wird mit schwarzem Silkhair, das ich als Dankeschön für die Weihnachtskekse letztes Jahr von meiner Lieblingstante bekommen habe. Wer weiß, vielleicht gibt es ja dieses Jahr wieder Wolle als Belohnung?! *mit Zaunpfahl wink* 

Jetzt gehe ich wieder an die Nadeln! Bis bald…

Advertisements

11 Gedanken zu “Das Comeback, die Frage was Harry Potter mit Socken zu tun hat und der gute Vorsatz in diesem Jahr alles besser zu machen

  1. Ja schau’… die „verlorene“ Nichte bloggt wieder 😉
    Und was für Wolle hätte sie gern als Tausch für die Kekse?
    Bei dshini war ich schon ganz lange nicht mehr – auch aus Zeitmangel, habe aber vor, demnächst mal wieder mehr zu spenden 🙂

    • Ja, ich blogge wieder. War einer der guten Vorsätze für’s neue Jahr. 😀
      Das mit der Wolle war doch nicht ernst gemeint. Ich verlange doch keine Gegenleistung für die Kekse!! Ich habe übrigens was vergessen ins Päckchen zu legen (war ja sowieso kein Platz mehr). Habe vom Schwiegertiger ein Buch geschenkt bekommen, dass ich aber schon habe – von Zafon ‚Der Schatten des Windes‘. Meins schimmelt auf dem SuB vor sich hin, aber Mama sagt es wäre super. Interesse??
      Apropos Dshini: mein Spinnrad ist 50€ teurer geworden. Könnte bitterlich weinen. 😉 Da bleibe ich wohl noch ein halbes Jahr länger bei Dshini. Würde mich jedenfalls freuen Dich dort wieder öfter zu sehen. Kuss Kuss

      • tz-tz… dann musst Du eben nehmen, was in die Dose reinpasst 😉

        Du hast doch bestimmt schon gegooglet, ob es das Spinnrad irgendwo günstiger gibt?

        „Den Schatten des Windes“ habe ich schon, aber Du wirst ihn bestimmt bei TT los oder findest noch jemanden, der das Buch gern haben möchte.

        LG Tante K.

        • Klar habe ich schon gegoogelt. Das Problem ist allerdings, dass man bei Dshini neue Wünsche nur noch von den Partnershops nehmen darf (Amazon, Lush, usw. usf.). Da gibt es aber leider kein Ladybug. 😦 Habe mir jetzt überlegt, dass ich meinen Wunsch evt. in eine Overlock ändere. Die kostet etwa die Hälfte vom Spinnrad und die könnte ich auch gut gebrauchen. Dann muss ich mir das Spinnrad eben offline irgendwie zusammensparen. :-/

          Ich nehme was auch immer Du in die Dose steckst. 😉 Das Du einen guten Geschmack hast weiß ich ja, also wird da schon nix schief gehen. *auf eigener Schleimspur ausrutsch*
          War schon ewig nicht mehr bei TT. Hatte letztens erst Tickets in Dshins getauscht, weil ich damit momentan mehr anfangen kann. 😉

          Kuss Kuss

  2. Unfassbar, es gibt mal wieder einen Eintrag! Ok, ich weiß selbst, wie rar die Zeit ist, aber ich schau auf jeden Fall weiterhin gern deine Einträge an 🙂 Aber was hat Harry Potter jetzt mit Socken zu tun? ^^

    • Na die Sockenwolle ist von der Harry Potter-Kollektion von Opal. Man könnte aber auch sagen, dass ich beim Stricken recht oft DVD gucke und Harr Potter gehört ja eindeutig zu meinen Lieblingsfilmen. *pfeif* 😀

    • Jippie, hier lesen ja doch noch welche mit. Habe schon gar nicht mehr damit gerechnet. 😳
      Aber schön mal wieder was von Dir zu lesen. Hatte zwischendurch mal Deinen Blog besucht, war aber alles passwort-geschützt und das alte hat nicht mehr funktioniert. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s