Sweets for my sweet…

…sugar for my honey!! 

Der Valentinstag ist zwar schon etwas her aber die Torte für den Liebsten möchte ich euch trotzdem noch nachträglich zeigen. Gemacht ist sie aus leckerem Biskuitteig mit gerösteten Mandeln und Schokosplittern. Dieser wurde 1x durchgeschnitten, großzügig mit Baileys beträufelt und einer Schicht aus geschlagener Sahne bedeckt. Darauf dann wieder die andere Hälfte des Biskuit, das gleiche Prozedere und am Schluss wird die komplette Torte mit Marzipan zugedeckt – sie soll es ja schließlich warm haben. 
Das Ganze nun noch schön mit etwas Sahne und bunten Zuckerherzen verzieren und fertig ist das perfekte Valentinstags-Geschenk für meinen Süßen.  (Anm. der Red.: zum aktuellen Zeitpunkt ist sie bereits vollständig verspeist!)

Aktuell handwerkel ich weniger, irgendwas anderes ist ja immer. Aber vor allem lese ich derzeit die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier. Saphirblau habe ich angefangen und Smaragdgrün steht auch schon bereit. Ich würde sagen das Wochenende ist gerettet. 

Advertisements

7 Gedanken zu “Sweets for my sweet…

  1. Schön gemacht =) Sieht sehr lecker aus (auch wenn ich mal stark davon ausgehe, dass sie nicht vegan ist 😉 ).
    Wie ich so lese, scheint die Triologie ja zu empfehlen zu sein?

  2. Natürlich nicht vegan. Herr und Frau Gestrickt & Zugenäht sind doch Omni’s. ^^

    Die Buchreihe ist wirklich super. Mit der Hälfte bin ich durch und schon ganz traurig, weil bald ein Ende kommen wird. *schnief*

  3. Bist Du völlig unstrickig momentan? Vergeblich schaue ich jeden 2. Tag hier vorbei und immer liebäugelt die Torte mit mir.

    PS. Die gefüllte Keksdose wartet übrigens bei Deiner Ma auf Dich 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s