KnitPro 2.0

Wolltet ihr schon immer mal ein Bild in ein Muster umwandeln? Dabei kann euch jetzt das kostenlose KnitPro 2.0 helfen.

Hierzu geht ihr einfach auf diese Webseite und habt die Wahl zwischen ein paar Einstellung. Um euch die verschiedenen Varianten mal zu veranschaulichen habe ich ein paar Screenshots gemacht die ich euch nachfolgend erkläre.

KnitPro1

Nachdem ihr also auf der Seite gelandet seit könnt ihr euch unter dem Punkt ‚Grid size‚ entscheiden wie detailiert ihr das Strickmuster möchtet.

Regular wandelt das Muster in 48 Reihen mit je 64 Maschen
Big = 96 Reihen a 120 Maschen
XL = 120 Reihen und 160 Maschen

(die Unterschiede dazu zeige ich euch weiter unten!)

Unter ‚Stitch size‚ könnt ihr auswählen ob es ein Stick- und Häkelmuster (1:1) oder ein Strickmuster im Hochformat (5:7) oder Querformat (7:5) sein soll.

Abschliessend müsst ihr ein Bild unter dem Punkt ‚Process this file:‚ hochladen und mit submit bestätigen.

KnitPro2

Ich habe mich für dieses Leopardenmuster entschieden. anmach

KnitPro4


oben seht ihr einen kleinen Ausschnitt mit der Einstellung Regular
in der Mitte: Big
unten: XL

Wie ihr seht ist das immer der gleiche Teil des Musterbildes, der Unterschied liegt nur darin, dass es auf dem ersten recht grob ist wohingegen es beim dritten sehr detailiert dargestellt wird. Dementsprechend werden dann natürlich auch die späteren Strickereien.

Viel Spass damit und lasst mal ein paar Ergebnisse sehen! ;)

Advertisements

32 Gedanken zu “KnitPro 2.0

    • Wolle alleine besorgen reicht aber nicht! 😛

      Aber halt trotzdem schon mal alles bereit. Demnächst gibts ein Einsteiger-Tutorial. Dann will ich aber auch Ergebnisse sehen.

    • Ja, find ich auch. Ich vermisse nur eine Einstellung wo man es noch auf Farben beschränken kann (damit man z.B. ein Muster in zwei Farben umwandeln kann). Aber das muss man dann eben den Kopf selber etwas anstrengen. 😉

  1. Wow, das ist ein klasse Programm! Ich habe immer aus den Handarbeitszeitungen mir meine Strickmuster raus gesucht, aber da kam ich meistens nicht wirklich mit zurecht. Aber ich glaube hier ist es kinderleicht, vor allen Dingen kann man sich auch mal selbst kreativ betätigen. Na da werde ich gleich mal loslegen.

  2. ….ich hab ein Programm da kannst Bilder einscannen und das Programm wandelt es dann in eine Stickvorlage um, ist schon total interessant. Wenn ich z.B. ein neues Perlenmuster erstelle, das mache ich auf einem Din A4 Blatt, dann ist es mitunter ganz schön zeitaufwendig und mit so einem Programm wahrscheinlich in kurzer Zeit zu erstellen…Lieber Gruß Regina

    • Liebe Regina,
      ich bin durch Zufall hier auf deine Antwort gestoßen. Mich würde interessieren was für ein Programm du anwendest da ich sehr lange schon hier im Internet auf der such nach soch ein Programm bin. Ich möchte für meinen kleinen Enkel einnen Pulli stricken nun soll da ein Winni Pooh vorn drauf und ich weiß nich wie ich das mit meiner Anleitung alles verbinden muss.
      GLG Bea

  3. Wow. Das ist ja wirklich fast ne Wissenschaft für sich. Hätte ich auch nie gedacht. Aber man sieht auch das da wirklich „Herzblut“ von dir drinnen steckt. 😉 Sind die Bilder mit der neuen Kamera? Also Stricken ist für mich eh ein Buch mit unzähligen Knoten. 😉 Dann bin ich mal auf deinen „Anfängerkurs“ gespannt. Vorallem ob aber „Wollschläger“ Travis auch wirklich mit macht. Wäre lustig. Danke dir und viel Spass dabei. LG rolf

    • Schliess Dich doch Travis an. Für euch würde ich auch eine extra strenge Lehrerin mit Einzelunterricht spielen. 😀

      Die Bilder sind Screenshots, aber hab schon das Muster angefangen und werde es bald zeigen. 🙂

  4. Hallo Franziska, ich habe mich schon im Forum vorgestellt. Danke für deine Antwort. Sag mal, ist das normal, das sich die da so die Köpfe aufhacken im meinem Thread? Wenn das hier so sein sollte, suche ich mir einen anderen Bloganbieter. Schreib zurück!

  5. Ohaaa. Ne Franzi las ma. Ich meine das mit der strengen Lehrerin und so. Bei Travi mag das vielleicht noch ziehen und wirken. Bei mir zieht es nur noch. 😉 Ausserdem habe ich schon ne strenge aber gute Lehrerin im Haus. 😉 Aber bitte halte mich auf dem laufenden mit den Lernvortschritten vom Herrn Travi. Der Bengel soll ma was vernünftiges in seiner Freizeit machen. Und wenn es nur Unterhosen oder Topflappen Stricken is. 😉 Zum Glück liest er das nisch. 🙂 Viel Spass noch. LG rolf

  6. @ Rolf: Das denkst aber auch nur du. Ich lese alles sehr, sehr ausführlich! Ich gestalte meine Freizeit schon aufregend genug du Pantoffelheld. So, jetzt habe ich es dir aber gegeben!

    • HrHr, ruhig Blut, Jungs! 😀

      Jetzt schnappt ihr euch erstmal jeder ein Paar Nadeln und strickt euch die Aggressionen von der Seele.

      Ach, das wär sicher ein Bild für die Götter. LOL

  7. Klingt interessant, aber momentan komme ich nicht so recht dazu. Ich lass mich einmal überraschen von den Ergebnissen der beiden Helden und werde sie vergleichen mit den Ergebnissen, die du selbst erzielst. Liebe Grüße von Margot

    • Margot, ärger Dich nicht. Manchmal ist mir auch nicht nach Handarbeit. Da will ich dann entweder was lesen oder mich mal mit einem Film einfach nur auf’s Sofa legen.

      Aber vielleicht kann Dir das Programm irgendwann nochmal behilflich sein?!

      Mit Ergebnissen von mir kann man im Moment noch nicht rechnen. Ich arbeite gerade die Weihnachtsgeschenke auf. Oje, wenn ich nächstes Mal zum Fest was verschenken möchte beginne ich lieber im Juni mit der Arbeit. 🙄

  8. Heute erst habe ich von Marion erfahren, dass Du ein eigenes Blog hast, wow! und Herzlichen Glückwunsch! Habe mich gerade komplett durch Dein Blog gelesen und bin begeistert. Die Idee mit den monatlichen Socken kommt mir so bekannt vor – habe ich voriges Jahr gemacht. Es hat zwar auch geklappt und mein Sockenschubfach ist wieder voll, aber mit meinen Dezembersockn hänge ich noch nach, weil ich so viele Weihnachtsgeschenke gestrickt habe. Apropos Weihnachten: Deine Stolle und die Plätzchn waren wieder mal der Hammer – ich musste zusehen, dass Steffen und Ingolf mir noch welche übrig lassen. DANKE, DANKE, DANKE! Liebe Grüße aus Berlin auch an den Nichtstricker und die Katzen!

    • Hallo Lieblingstante! 😀

      Musste Mama gleich wieder alles ausplaudern. 😉 Aber ich freu mich natürlich, dass Du Dir die volle Blog-Dröhnung gegeben hast. Du bist natürlich herzlich eingeladen öfter mal vorbeizuschauen und Kommentare zu hinterlassen! 🙂

      Was für eine Frechheit, dass die Männer Dir wieder alles wegfressen wollten. Dann muss ich euch wohl nächstes Weihnachten die doppelte Ration schicken. Nicht dass ihr mir alle vom Fleisch fallt. 😉

      Vom Nichtsblicker, äh Nichtstricker und mir viele liebe Grüsse zurück in die Hauptstadt!

      Kuss Kuss

  9. Do you know how much the white kitchen cabinets look great. First, you will be very limited in character and style. Whether your kitchen remodel 70s homeing yourself because half of the cost in resale, according to theBART Quarterly Service Performance Review. A good starting point is by visiting local cabinet shop. This type of finish is similar to the flooring averages outlined above. This will help you determine your remodel 70s homeing budget.

  10. Hallo
    Also ich komme nicht rein ins knitpro 2.0 .ich muss doch bestimmt das Programm runterladen? Hilfe wäre toll.
    LG Erika

    • Website öffnen (Link steht oben), Größe auswahlen, Stichart wählen und dann ein Bild hochladen (max. 1 MB). Nachdem Du auf submit gedrückt hast gelangst Du zum Muster.

        • Dann ist die Datei vielleicht zu groß? Ich habe es vorhin ausprobiert und es hat einwandfrei funktioniert. Ansonsten einfach mal mit einem anderen Browser ausprobieren. Bei mir hat es mit Chrome und Firefox geklappt. 🙂

  11. Super Sache, ich versuche mich auch mal daran, etwas damit zu häkeln! Hast du vielleicht noch einen Vergleich, wie das fertige Stück in den unterschiedlichen Größen (regular, big, xxl) aussehen würde? Lieben Gruß und noch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit! Sabi

  12. hätte eine frage dazu. Wie kann ich z.b. ausrechen wenn es für ein kissen 50 x 50 cm sein soll? Sry bin noch eine blutige Anfängerin deshalb die frage. Danke in vorraus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s